Das saarländische Unternehmen Villeroy und Boch erlangte seine Bekanntheit überwiegend als Hersteller von hochwertigen Porzellanwaren. So stammt zum Beispiel viel edles Geschirr, aber auch Bodenfliesen oder Sanitärkeramik aus diesem Traditionsunternehmen. Das Haus mit einer mittlerweile über 265 Jahre währenden Tradition befindet sich bis heute zum einem großen Teil im Familienbesitz.

Für den anspruchsvollen Genießer wurden mittlerweile auch verschiedenartige hochwertige Glaswaren in das Sortiment aufgenommen. Hierbei werden die einzelnen Whiskygläser speziell für den Genuss von Bourbon-Whiskeys, Scotch-Blends oder Single Malt Whiskys optimiert und sollen so das Geschmackserlebnis der Spirituose völlig neu definieren. Wir haben uns die Whiskygläser von Villeroy & Boch genauer angesehen.

Die Whiskygläser von Villeroy & Boch im Überblick

Die verschiedenen Whiskygläser von Villeroy & Boch sind in ihrer Ausführung und Gestaltung auf den Genuss von bestimmten Whiskysorten optimiert. So finden sich im Sortiment des Markenherstellers Whiskygläser die besonders für Bourbon-Whiskey, Scotch Blend oder Single Malts geeignet sind. Natürlich sind die Anforderungen der Spirituose nicht immer so speziell, so dass aus einem Glas nicht auch verschiedene andere Spirituosen ohne Geschmacksverlust getrunken werden könnten.

Villeroy & Boch Whisky-Tumbler
Hier im Bild: Der Single Malt Tumbler für Island-Whiskys von Villeroy & Boch. (Höhe 100mm)

Die Villeroy & Boch Single Malt Whisky Tumbler

Schon von der Optik machen die großen (100 mm und 116 mm) Whiskygläser für Single Malts viel her. Im Vergleich zu anderen Whisky-Tumblern sind diese Whiskygläser in ihrer Anmutung jedoch eher filigran gearbeitet. Trotz ihrer Größe und des etwas stabileren Glasbodens liegen die Gläser leicht in der Hand.

In seiner Ausformung sind diese Whiskygläser eine Symbiose zwischen ausladendem Whisky-Tumblern und Nosing-Gläsern. Das Glas verfügt über eine angehmen Haptik, liegt gut in der Hand und durch die leicht tulpenförmige Form des Glases kann der Geruch des jeweiligen Single Malts gut mit der Nase aufgenommen werden.

Dennoch bekommt der Whisky durch die ausladende Form des Whiskyglases viel Luft zum Atmen. Im Vergleich zu einem richtigen Nosing-Glas können die Aromen daher auch zu schnell verfliegen. Ob ein Whisky mehr oder weniger Luft verträgt, hängt auch von seinem besonderen Charakter und seiner Herstellung ab.

Villeroy & Boch Single Malt Tumbler hier vergleichen…

Island oder Highland: Villeroy & Boch Whiskygläser

Aus diesem Grund gibt es die Single Malt Tumbler von Villeroy & Boch in zwei Ausführungen die in Form und Ausführung leicht voneinander abweichen.  Auf kräftige Islands Whiskys optimiert ist der etwas kleinere ausladendere Whisky-Tumbler mit einer Höhe von 100 mm (Gewicht: ca. 235 Gramm / Inhalt: 400 ml).

Auf mildere Highland Whiskys ist der etwas enger zulaufende, aber auch leichtere und etwas voluminösere Whisky-Tumbler mit einer Höhe von 116 mm optimiert (Gewicht: ca. 180 Gramm / Inhalt: 420 ml).

Da jedoch in beiden Gläsern noch „Luft“ im Glas ist, passen auch bequem ein paar Eiswürfel für einen Whisky on the Rocks oder leckere Whiskycocktails hinein.

villeroy-und-boch-whisky-tumbler
Villeroy & Boch Blended Scotch Tumbler No. 1 (Höhe: 87 mm)

Der Villeroy & Boch Blended Scotch Tumbler

Man sieht es schon an der etwas ausladenderen Glasform des Whisky-Tumblers sowie des schweren Glasbodens: Dieses Whiskyglas von Villeroy & Boch ist für Scotch Blends und amerikanische Whiskeys optimiert. Die Form des Whisky-Tumblers ist offen und die Glaswände laufen nicht tulpenförmig aufeinander zu, so dass der Whisky oder Whiskey viel Luft zum Atmen im Glas bekommt.

Die Geschmacksstruktur ist bei Blends und Bourbon häufig einfacher und nicht so stark ausgeprägt oder man trinkt sie ohnehin mit Eis „on the rocks“, so dass die Nosing & Tasting Qualitäten des Glases nicht so in das Gewicht fallen. Im Vergleich zu den Villeroy & Boch Single Malt Gläsern ist der Whisky-Tumbler auch deutlich schwerer gearbeitet. Obwohl das Whiskyglas „nur“ 87 mm hoch ist, bringt es ungefähr 330 Gramm auf die Waage. Ein Vorteil des schweren Glasbodens ist, dass ein Drink mit Eis so seine Temperatur im Vergleich zu anderen Gläsern über einen längeren Zeitraum halten kann.

Villeroy & Boch Blended Scotch Whiskyglas günstig bestellen…

Whiskygläser für stilbewusste Genießer

Ob Single Malts, Scotch Blend oder Bourbon, im Sortiment von Villeroy & Boch sind für jeden Genießer die richtigen Gläser dabei. Die einzelnen Whiskygläser werden hierbei exakt an die Anforderungen des jeweiligen Whiskys angepasst. Denn während zum Beispiel ein schottischer Single Malt von den Inseln etwas mehr Luft verträgt, um seine Aromen zu entfalten, bringt ein etwas enger zulaufendes Glas die Aromen einens Highland Whiskys besser heraus. Trinkt man seinen Blended Whisky oder einen Bourbon am liebsten auf Eis, fährt man hingegen mit einem klassischen Whisky-Tumbler am besten.

Hohes Qualitätsbewusstsein bei der Herstellung

Ganz egal für welche Whiskyglas man sich letztendlich entscheidet. Bei der Produktion dieser Whiskygläser werden bei Villeroy & Boch höchste Maßstäbe an Material und Verarbeitung angesetzt. So werden alle Gläser dieser Serie aus  brillantem Kristallglas gefertigt, welches einen hohen Glanz aufweist.

Die angenehme Ausformung der Whiskygläser lässt sie angenehm und sicher in der Hand liegen. Ein massiver und schwerer Boden sorgt für einen sicheren Stand. Der jeweils unterschiedliche Bauch der Gläser lässt den Whisky oder Whiskey zu einem gewissen Maß atmen. Die mehr oder weniger zulaufende Wölbung des Glases zum feinen Mundrand hin sorgt dafür, dass sich die Aromen nicht zu schnell verflüchtigen können.

Villeroy & Boch Whisky-Tumbler bereichern jede Hausbar

Allen Anpassungen an die Erfordernisse der verschiedenen Whiskysorten zum Trotz, legt Villeroy und Boch höchsten Wert auf eine ansprechende und formvollendete Gestaltung. So sind die Gläser auch abseits ihrer vorgesehenen Nutzung als hochwertiges Trinkgefäß ein echter Hingucker in der heimischen Hausbar. Für die prominente Lagerung von Whisky, befinden sich im Sortiment von Villeroy und Boch auch edle Whiskykaraffen, welche sich gestalterisch perfekt mit den feinen Whiskygläsern kombinieren lassen.



 

Unser Fazit zu den Villeroy & Boch Whiskygläsern

Mit den Whiskygläsern von Villeroy und Boch lässt sich der Whiskygenuss stilvoll zelebrieren, wobei die Hochwertigkeit der Spirituose Whisky, durch die erlesenen Gläser noch unterstrichen wird. Die verschiedenartige Verarbeitung und Gestaltung der Gläser macht sie zu schönen Begleitern beim Verkosten von Whisky in abendlicher Gesellschaft. Eine exzellente Verarbeitung und ansprechendes Design gehen hier mit Zweckmäßigkeit und Eleganz eine wertvolle Symbiose zu sehr hochwertigen Whiskygläsern aus edlem Kristallglas ein. Qualität und

Hinweis: Trotz der Herstellung der Gläser aus sehr haltbarem Kristallglas, sollten die Whiskygläser am besten nicht in der Spülmaschine gereinigt, sondern besser per Handwäsche gereinigt werden. Durch die in Spülmaschinentabs enthaltenen Salze könnte die Oberfläche der Gläser leiden und in der Folge „blind“ werden.

Villeroy & Boch Whiskygläser vergleichen & günstig bestellen…

Villeroy & Boch Whiskygläser

Villeroy & Boch Whiskygläser
8.3

Gestaltung

9/10

Verarbeitung

10/10

Funktionalität

8/10

Preis-Leistung

7/10

Vorteile

  • Große Gläser für perfekten Genuss
  • Erlesenes Design
  • Markenqualität von Villeroy & Boch
  • Optimiert für Scotch Blends & Bourbon Whisky

Nachteile

  • Hoher Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.