whiskyflasche-mit-gravurSie gehören zu den individuellsten Geschenken für Whisky-Genießer: Tumbler-Gläser mit dem eingravierten Namen des Beschenkten. Nun gibt es auch Whiskyflaschen mit Gravur und somit spannende Möglichkeiten für eine individuelle Überraschung. Zeit für die Whiskyglas-Redaktion, sich diese Produkte einmal genauer anzuschauen.

Am Schönsten ist eigentlich der Blick des Beschenkten. Er wickelt das Papier aus. Er öffnet den Pappkarton. Er greift hinein und zieht das individualisierte Whiskyglas mit Gravur heraus. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht: Sein Name steht auf dem Glas, dazu sein Geburtsjahr und der Zusatz „The last gentleman“. Arme hoch, wer sich über so ein liebevoll gestaltetes Geschenk nicht freuen würde!

Beim Schenken einer dazu passenden Whiskyflasche gab es bisher immer ein Dilemma: Denn die gängigen Abfüllungen von Single Malt Whiskys haben auf Karton oder Etikett praktisch nie Platz für eine persönliche Widmung. So schenkt man zwar gerne einen guten Whisky zu den Tumbler-Gläsern mit Gravur dazu, aber er ist eben nicht ganz so individuell gestaltet.

Individuelle Whiskyflaschen von Polar-Effekt

Damit ist jetzt zum Glück endlich Schluss, denn es gibt leere Whiskyflaschen mit Gravur von verschiedenen Anbietern im Internet zum Bestellen. Wir haben uns das Exemplar des Anbieters Polar-Effekt (erhältlich via Amazon.de) einmal genauer angeschaut.

Die Whiskyflasche ist solide verarbeitet und hat einen dicken Glasboden, das macht sie angenehm schwer und verleiht ihr einen guten Stand auf dem Tisch oder im Bar-Regal. Die abgerundete Form des Flaschenhalses lässt sie zugleich klassisch, aber auch modern wirken. Ein Holzkorken verschließt sie dicht und schützt so den kostbaren Whisky im Inneren.

Präzise Lasergravur für ein tolles Aussehen

whiskyflasche-mit-gravur-2Das Highlight ist zweifelsohne aber die Lasergravur: Sie ist überaus präzise und besteht aus festgelegten Design-Elementen und frei zu wählendem Text. So kann ein Name frei gewählt werden und das Geburtsjahr dazu eingraviert werden. Der Vorteil bei dieser Methode: Man muss sich nicht selbst mit Designelementen herumschlagen und die fertige Flasche sieht immer gut aus. Die Gravur ist kratz- und spülmaschinenfest. Fährt man mit den Fingern über das Glas spürt man auch, dass sie wie in die Whiskyflasche eingebrannt ist – ein sehr wertiges Gefühl.

Die Whiskyflasche mit Gravur überzeugt auch andere Kunden. So heißt es in einer Rezension bei Amazon: „Abgesehen von der unglaublich schnellen Lieferzeit bin ich von der schweren Glasqualität dieser Flasche sehr überrascht. Das Preis- Leistungsverhältnis ist einfach top! Sehr gute, filigrane Gravur. Erinnert irgendwie an eine Flasche aus einem Saloon eines Westerns. Super! Ich bin davon überzeugt, dass das Geburtstagskind sich sehr freuen wird!“


Eine ganze Flasche Scotch passt hinein

Dem können wir uns nur anschließen und an dieser Stelle noch der Vollständigkeit halber auf die Maße hinweisen: Die Whiskyflasche mit Gravur ist 21,5 cm hoch und wiegt 800 Gramm. In sie passen 700 ml Flüssigkeit, also der Inhalt einer kompletten Spirituosenflasche. Das ist wichtig, weil so die Flasche gleich gefüllt mit feinem Scotch Whisky übergeben werden kann.

Klar, dass in ein so schönes und individuelles Geschenk wie die Whiskyflasche mit Gravur nur ein sehr feiner Tropfen gehört. Ein Single Malt Whisky aus den Highlands oder von der Insel Islay ist genau die richtige Ergänzung zu dieser edlen und individuell befüllten Flasche für Genießer.

   Die schönsten Whiskyflaschen mit Gravur im Überblick

Whiskyflasche mit Gravur

Whiskyflasche mit Gravur
8.1

Gestaltung

9/10

Verarbeitung

8/10

Funktionalität

8/10

Preis-Leistung

8/10

Vorteile

  • Individuelles Geschenk für Genießer
  • Name und Datum frei wählbar
  • Hochwertige Lasergravur
  • Solide Glasqualität

Nachteile

  • Teile des Motivs sind fest vorgegeben