Hey Mann, dein Glas ist schief – diesen Spruch hört man als Besitzer des Schott Zwiesel 10 Grad Whiskyglases wohl häufiger. Denn der Effekt des schiefen Tumblers zieht vom ersten Moment an alle Blicke an. Das gilt besonders, wenn ein bernsteinfarbener, edler Bourbon oder Rye Whiskey darin serviert wird. Durch die Schwerkraft bildet die Spirituose eine gerade Linie, die den Kontrast zur Glasform besonders betont. Bei klaren Drinks wie Vodka kommt der Effekt nicht ganz so stark zum Tragen.

Ein kreatives Tumbler-Glas für humorvolle Genießer

schott-zwiesel-10-grad-whiskyglasDie komplette 10 Grad-Serie des bekannten Glashauses hat Schlagseite und so gibt es auch Longdrink-Gläser, Shot-Gläser und sogar einen schrägen Krug. Wer seinen Gästen ihre Drinks in diesen schiefen Gefäßen serviert, lockert jede Runde im Nu auf. Denn worüber ließe sich besser Small-Talk beginnen als über die kreative Form der 10°-Gläser? Die ansonsten minimalistische Gestaltung sorgt dafür, dass keine zusätzliche Ablenkung entsteht. Mit ihrem dicken Boden eignen sich die Tumbler gut für alle Drinks, die mit Eis serviert werden. Dazu gehört amerikanischer Whiskey (wie Bourbon oder Rye) ebenso wie Scotch Blends oder Rum. Der robuste Glasboden speichert die Kälte sehr gut und sorgt so dafür, dass die Spirituose lange kalt bleibt. Genießer von Single Malts werden nicht ganz glücklich werden, denn für ein qualifiziertes Nosing ist die Gestaltung zu offen.

Geprüfte Qualität von Schott Zwiesel

Der Glas-Hersteller Schott Zwiesel hat eine lange Tradition: 1872 wurde das Unternehmen im gleichnamigen Ort im Bayerischen Wald gegründet. Heute beschäftigt die Firma rund 850 Mitarbeiter (650 in Deutschland) und steht für höchste Qualitätsansprüche. Im Bereich Kristallglas gilt man sogar als Weltmarktführer. In zahlreichen Restaurants und Hotels der Spitzenkategorie findet man Glaswaren von Schott-Zwiesel. Mit der 10°-Serie wagt man sich in den kreativen Home-Bar-Bereich ohne dabei Abstriche in der Qualität zu machen.

Fazit zum schiefen Schott Zwiesel 10° Whiskyglas

Das originelle Design des Schott Zwiesel 10° Tumblers macht es zum idealen Whiskyglas für alle Genießer, die etwas Originelles und Außergewöhnliches suchen. Wir haben recherchiert und es gibt tatsächlich kaum Alternativen, wenn man ein schiefes Whiskyglas sucht. Dabei muss man auf eine solide Qualität nicht verzichten: Der dicke Glasboden macht es zum idealen Begleiter für coole Drinks. Doch auch der gepflegte Feierabend-Schluck mit Freunden lässt sich im Schott Zwiesel 10° Glas stilecht servieren. Ein gutes Geschenk oder Mitbringsel für Gastgeber, die schon alles haben oder ihre Glas-Kollektion in der heimischen Bar noch erweitern wollen. Von uns gibt es die volle Empfehlung dafür!

Wir empfehlen den Kauf eines 6er-Sets, um immer ausreichend Gläser in Reserve zu haben. Zudem kann es immer mal sein, dass eine ungewöhnliche Serie wie diese irgendwann ausläuft und nicht mehr für Nachkäufe zur Verfügung steht. Mit einem Set ist man dagegen gewappnet.

Hier mehr zur Schott Zwiesel 10° Serie erfahren & günstig bestellen…

Schott Zwiesel 10° Whisky-Tumbler

Stück ca Euro6.60
Schott Zwiesel 10° Whisky-Tumbler
8

Gestaltung

10/10

    Verarbeitung

    9/10

      Funktionalität

      6/10

        Preis-Leistung

        7/10

          Vorteile

          • Originelle Gestaltung sorgt für Hingucker-Effekt
          • Stabiler Glasboden
          • Ideal für Bourbon & Blends
          • Hochwertige Qualität von Schott-Zwiesel

          Nachteile

          • Ein schiefes Glas ist Geschmackssache