Rocking GlassBeweglich aber doch alles im Griff: Das clevere Design des Rocking Glass vom dänischen Designhaus Normann Copenhagen macht es möglich. Denn hier ist der Boden des Glases nicht wie gewöhnlich gerade gefertigt, sondern leicht abgerundet, sodass das Glas bei jeder Bewegung leicht schwankt. Der Drink bleibt also in Bewegung, doch keine Sorge: Das Glas kann praktisch nicht umkippen. Das macht es auch ideal zur Verwendung als Whiskyglas. Dank der angenehmen griffigen und runden Form liegt es sehr gut in der Hand.

Beliebtes Wackelglas als Geschenk

Abgesehen von der perfekten Funktion des Glases ist es auf jeder Party ein echter Hingucker: Ganz egal ob Wasser, Saft, Whisky oder ansprechend verzierte Cocktails darin serviert werden. Das ausgefallene Design und die originelle Idee machen das Normann Copenhagen Rocking Glas zu einem beliebten Geschenk. Auch als Partymitbringsel eignet sich das „Wackelglas“ sehr gut – vor allem wenn der Beschenkte ein kleiner Tollpatsch ist. Das neue Glas schwankt zwar, lässt sich aber kaum umkippen… Genießer betonen hingegen die gelungene Verarbeitung des Design-Whiskyglases. Eine Auswahl von weiteren Normann Copenhagen-Gläsern finden Sie hier:

Rundes Design aus Dänemark

Der Design-Hersteller Normann Copenhagen wurde im Jahr 1999 von dem Duo Jan Andersen und Poul Madsen mit dem Ziel gegründet, ansprechendes nordisches Design mit Funktionalität und hochwertigen Materialien zu verbinden. Bereits im Jahr 2002 konnten die ersten Produkte, darunter mehrere Whiskygläser, auf den Markt gebracht werden. Die Angebotspalette reicht heute von Einrichtungsgegenständen über Textilien bis hin Alltagsgegenständen wie Whisky-Tumbler oder Geschirr und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Design-Liebhabern und Kennern auf der ganzen Welt.

Normann Copenhagen Rocking Glass im Test

Wir waren in Kopenhagen am Flughafen und hatten noch etwas Zeit und ein paar Dänische Kronen übrig. Was lag näher als sich ein Urlaubssouvenir in Form von dänischem Design zuzulegen. Unser Blick fiel auf die Rocking-Gläser von Normann. Der witzige Wackeleffekt zog unsere Blicke an. Die Gläser schwankten im Regal des Shops hin und her. Natürlich machten wir sofort den Umkipp-Test. Doch die Flüssigkeit in den Gläsern schwappte nur hin und her – das Whiskyglas blieb dennoch stehen und nahm nach einiger Zeit wieder eine aufrechte Position ein.

Auch für originelle Desserts geeignet

Normann Copenhagen Rocking GlassMittlerweile haben wir die Normann Copenhagen Rocking Gläser seit über einem Jahr im Einsatz. Sie liegen sehr gut in der Hand und eignen sich gut zum Trinken von Whisky ebenso wie Wasser oder Saft. Besonders angenehm ist dabei die runde Glaslippe, welche sich ohne harte Kante an den Mund anschmiegt und so den Trinkgenuss erhöht. Auch Desserts wie Panna Cotta oder Mousse au Chocolat lassen sich hervorragend im Rocking Glas servieren. Die Gäste machen Augen, wenn der Nachtisch plötzlich auf dem Tisch zu schwanken beginnt. Immer wieder wird jemand den Gläsern einen kleinen Stups geben! Doch Achtung: Bei Wackelpudding kann es fast zu viel des Guten sein…

Unser Fazit

Das Rocking Glas von Normann Copenhagen ist ein originelles und gut durchdachtes Geschenk und sorgt mit seiner ausgefallenen Form für Erheiterung in jeder Partygesellschaft. Der Preis von unter 20 Euro für vier Gläser ist angesichts der guten Verarbeitung mehr als fair.

   Mehr Infos zu Rocking-Gläsern von Normann Copenhagen…

Normann Copenhagen Rocking Glas

Normann Copenhagen Rocking Glas
8

Gestaltung

9/10

Verarbeitung

9/10

Funktionalität

8/10

Preis-Leistung

7/10

Vorteile

  • Originelles Geschenk oder Party-Mitbringsel
  • Witziger Wackeleffekt
  • Robuste Verarbeitung
  • Gut zum Trinken und Genießen geeignet

Nachteile

  • Gläser nicht stapelbar (stehen dann schief)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.