Bei Whiskygläsern gibt es große Unterschiede. Diese liegen einerseits in der verschiedenen Ausgestaltungen der Gläser, wie Stiel oder Kelchform. Andererseits ist die verwendete Glasqualität, aber auch die Herstellungsart für optimale Optik und Haptik sowie ideale Tasting-Eigenschaften verantwortlich. So wirken handgefertigte Gläser aus Kristallglas im Gegensatz zu maschinellen Pressgläsern deutlich edler und hochwertiger. Eine der renommiertesten Glashütten in Deutschland ist Eisch im Bayerischen Wald.

Die Glasherstellung hat hier eine über 300 Jahre zurückreichende Tradition. In der Glashütte der Familie Eisch werden seit rund 70 Jahren und mittlerweile in dritter Generation wieder hochwertige Gläser produziert. Mit den Eisch-Gläsern der Serie Sensisplus möchte man nicht nur ein qualitativ hochwertiges Glas produzieren sondern auch das Genusserlebnis von Wein, Whisky & Co. nachhaltig verbessern. Ob das gelingt? Wir haben uns das Eisch Whiskyglas Unity Sensisplus genauer angesehen.

Die Eisch-Gläser Sensisplus werden Stück für Stück von handgefertigt. Tradition in dritter Generation. (Foto: Eisch)
Die Eisch-Gläser Sensisplus werden Stück für Stück von handgefertigt. Tradition in dritter Generation. (Foto: Eisch)

Handgefertigte Whiskygläser aus Buchenholz-Formen

Anders als bei vielen maschinell hergestellten Whiskygläsern setzt man bei Eisch noch auf tradierte Herstellungsmethoden. Die Whiskygläser Sensisplus erhalten ihre elegante Silhouette in handgefertigten Buchenholzformen. Hierbei ist Fingerspitzengefühl gefragt. Denn die Gläser werden von erfahrenen Glasbläsern von Hand hergestellt. Die Qualität überzeugt. Hält man das Glas in der Hand oder füllt etwas Whisky hinein, ist es beeindruckend den kristallklaren Glanz des Glases sowie die Farbschattierungen des Whiskys im Licht zu betrachten.

Dank der kristallklaren Glasqualität kann die Farbe des Whiskys perfekt begutachtet werden. Am besten sind dafür natürlich ungefärbte Whiskys geeignet. (Foto: Eisch)
Dank der kristallklaren Glasqualität kann die Farbe des Whiskys perfekt begutachtet werden. Am besten sind dafür natürlich ungefärbte Whiskys geeignet. (Foto: Eisch)

Haltbare Kristallglas-Qualität der Eisch-Gläser

Im Vergleich zu gepressten Whiskygläsern sind die Sensisplus-Gläser von Eisch sehr filigran gearbeitet. Wenn man zum Beispiel das sehr beliebte Glencairn-Glas heranzieht, bemerkt man sofort einen deutlichen Unterschied in der Glasdicke, aber auch in der Brillanz des Glases. Während das Sensisplus-Whiskyglas förmlich zu leuchten scheint, wirkt das „Glencairn“ durch die Glasdicke doch deutlich matter und wuchtiger. Eine wichtige Eigenschaft von Whiskygläsern ist ihre Stabilität. Schließlich möchte man sie regelmäßig bei Verkostungen einsetzen und dabei nicht ständig in Sorge um sie sein. Außerdem sollten sie auch die Reinigung in der Spülmaschine ermöglichen.

Die Eisch-Kristallgläser Sensisplus können laut Herstellerangaben genau wie andere hochwertige Gläser behandelt werden. Dies schließt ausdrücklich auch die Reinigung in der Spülmaschine ein. Persönlich würden wir bei Whiskygläsern dieser Qualität jedoch trotzdem die schonende Handwäsche empfehlen.

Eisch Malt Whisky Unity SensisPlus in Geschenkröhre 522/213 | 1 Stück in Geschenkröhre | gratis 1 Glasreinigungstuch
  • hochwertiges Markenglas der Glashütte Eisch - Eisch Malt Whisky Unity SensisPlus in Geschenkröhre 522/213
  • 1 Glas in Geschenkröhre mit Glasreinigungstuch
  • Hochwertiges Kristallglas Made in Germany
  • Das Material der handgefertigten Gläser ist bleifreies Kristallglas spülmaschinengeeignet
  • Volumen: 230 ml - Höhe: 155 mm

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Für welches Whiskys sind die Eisch-Whiskygläser geeignet?

Die Eisch-Whiskygläser sind perfekt für hochwertige Single Malts geeignet. Durch den gewölbten Kelch der Sensisplus-Gläser können sich die Aromen des Whiskys im Glas perfekt entfalten. Die Kelchform ermöglicht dann die optimale Wahrnehmung der Aromen und des Geschmacks mit Nase sowie Mund. Die Glaslippe der Gläser ist angenehm gestaltet. Begünstigt durch die Form des Kelches und die Glaslippe gleitet der Whisky so sehr angenehm in den Mundraum.

Die hochwertige Qualität der Gläser merkt man dabei vom ersten bis zum letzten Schluck. Durch den edlen Gesamteindruck und die sehr guten Tasting-Eigenschaften machen gute Single Malts aus diesen Gläsern deutlich mehr Spaß. Auch Blended Whiskys oder Bourbons können aus diesen Gläsern pur genossen werden, da auch deren Aroma und Geschmack von den Gläsern profitiert. Für „Whisky On The Rocks“ sind jedoch Whiskey-Tumbler allein schon aus praktischen Gründen zu bevorzugen.

Unser Fazit zu den Eisch Unity Sensisplus Whiskygläsern

Die Sensisplus-Gläser von Eisch haben uns durch ihren Gesamteindruck überzeugt. Schon wenn man die Gläser zum ersten Mal in der Hand hält, spürt man die erlesene Glasqualität und Wertigkeit. Durch den kristallklaren Glanz der Gläser können Farbe und Textur der Whiskys sehr gut bestimmt und begutachtet werden. Auch im Nosing und Tasting machen die Eisch-Gläser eine sehr gute Figur und führen zu einem vollendeten Genusserlebnis. Der Preis von rund 40 Euro pro Glas erscheint zunächst hoch. Da die Whiskygläser jedoch Stück für Stück von Hand gefertigt werden, ist er durchaus berechtigt. Für den anspruchsvollen Genießer, der Wert auf hochwertige Glasqualität legt, sind die Unity Sensisplus Whiskygläser daher unser Tipp.

Eisch Unity Sensisplus Whiskyglas

9.3

Gestaltung

9.8/10

Verarbeitung

9.7/10

Funktionalität

9.5/10

Preis-Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Handgefertigte Glasqualität
  • Hochwertiges und brillantes Kristallglas
  • Optimale Tasting-Eigenschaften
  • Reinigung in in der Spülmaschine möglich

Nachteile

  • Hoher Preis