Bowmore-Whisky-SetMöchte man einem Bekannten, dem lieben Freund oder einem Whiskygenießer zu einem besonderen Anlass eine Freude machen, sind Whisky-Sets eine sehr gute Idee. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn zusammen mit dem leckeren Whisky werden die passenden Whiskygläser gleich mitgeliefert, so dass der gute Tropfen direkt stilecht getrunken werden kann.

Darüber hinaus entfällt auch die Mühe des Einpackens, da das Whisky-Set bereits in einer ansprechenden Geschenkbox versendet wird. Das Whiskyset Bowmore besteht aus der 12jährigen Abfüllung der bekannten Islay-Destillerie sowie zwei Glencairn-Gläsern, die gemeinhin unter Whiskyexperten als die besten Gläser für den Whiskygenuss bezeichnet werden und sich dementsprechend großer Beliebtheit erfreuen.

Torfiger Bowmore 12 Jahre im Test

Die Bowmore-Destillerie ist eine der ältesten Whiskybrennereien in Schottland, mit einer Geschichte die bereits seit dem Jahr 1779 andauert. Der produzierte Whisky ist besonders für Liebhaber stärkerer Aromen, aber auch für interessierte Einsteiger geeignet. Der Bowmore Whisky ist hierbei eine gute Referenz für die in der schottischen Whiskyregion Islay produzierten Whiskys.

Die typischen Aromen wie kräftige maritime Aromen und der markante Torfrauch prägen zwar diesen Islay-Malt. Dennoch sind im Geschmack aber auch stetig süßere fruchtige Aromen wie zum Beispiel von Zitrusfrüchten präsent. Die Fruchtigkeit des Bowmore 12 Jahre stammt hierbei maßgeblich aus den zur Lagerung verwendeten Ex-Sherryfässern. Die Süße und der Rauch sind insgesamt sehr gut aufeinander abgestimmt, so dass sich im Whisky-Test ein rundes Gesamtbild ergibt.

Hier gibt es mehr Informationen und ein ausführliches Tasting des Bowmore 12 Jahre.

Glencairn-Gläser sind im Whisky-Set enthalten

Das speziell für den Whiskygenuss entwickelten Glencairn-Whiskyglas wird von Kennern häufig auch als „The official Whisky-Glass“ bezeichnet und das hat einen guten Grund, denn es ist für das Nosing & Tasting von Whisky gleichermaßen geeignet. Hierfür greift das Glas auf bekannte Formen aus der Natur zurück. Die breite bauchige Form des Glases, erinnert an eine Tulpe und lässt dem Whisky genügend Luft, um seine Aromen im Glas zu entfalten. Durch die nach oben hin zulaufende Form wird verhindert, dass die Aromen sich zu schnell verflüchtigen und durch den Genießer nur schwerlich wahrgenommen werden können.

Trotz der filigran anmutenden Form ist das Glencairn-Glas stabil und haltbar verarbeitet. Es kann nach dem Tasting bequem in der Spülmaschine gereinigt werden. Im Bowmore Whisky-Set sind gleich zwei der praktischen Glencairn-Whiskygläser enthalten, bestens geeignet als für eine gemeinsame Whisky-Verkostung zu zweit.

   Mehr Infos zum Bowmore Whisky-Set

Weitere Whisky-Sets mit Gläsern im Überblick

Die folgende Übersicht bietet einen Einblick in die Vielzahl an erhältlichen Whisky-Sets, welche neben einer Flasche guten Scotch oder Bourbon auch dazu passende Gläser enthalten. Teilweise sind die Whiskygläser sogar mit einer Gravur ausgestattet und können so für den Beschenkten individualisiert werden. Eine schöne Geschenkidee für Genießer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.